Herzlich Willkommen und Altona Ahoi!

Aktuelle Lage

Liebe Freunde,

als Rotaracter setzen wir uns für die Gemeinschaft ein. Unsere Mitglieder sind zwischen 18 und 32 Jahren. Wir engagieren uns gemeinsam sozial, informieren uns in Vorträgen oder Betriebsbesichtigungen und erleben großartige Feiern – unser Motto: Lernen-Helfen-Feiern. 

Um bei der Eindämmung der Corona Pandemie aktiv mitzuhelfen, setzen wir unsere physischen Meetings vorerst aus. Die gute Nachricht: keiner muss auf Rotaract verzichten! Gerade in Zeiten von #SocialDistancing ist der Kontakt zu Freunden und Bekannten wichtiger denn je. Gemeinsam möchten wir uns austauschen. Wir treffen uns online

Montags (in geraden Kalenderwochen) um 19.15 Uhr

Jeder ist eingeladen teilzunehmen und sich seine Dosis an Rotaract abzuholen. Uns interessiert deine Geschichte! In Kurzvorträgen stellen Gäste und Mitglieder etwas über sich, ein Hobby, den Job oder ein anderes Thema vor, ergänzt durch Vorträge von eingeladenen Gästen.

Du möchtest an unseren Online Meetings teilnehmen? Wir freuen uns! Schick uns eine kurze Nachricht über das Kontaktformular und unser Gästebeauftragter Julian lässt dir den Link für die wöchentlichen Videokonferenzen zukommen. Dann kannst du ganz einfach per Klick auf einen Link teilnehmen – per Webbrowser, Handy oder App! 

Clubsteckbrief und weitere Informationen

Der Rotaract Club Hamburg-Altona wurde am 2. Mai 1981 gegründet und ist Teil des internationalen Netzwerkes Rotaract – einem Jugendprogramm von Rotary International. Bei Rotaract treffen sich junge Leute zwischen 18 und 32 Jahren, die das gemeinsame Motto „Lernen-Helfen-Feiern“ verbindet. Mehr als 3.100 Mitglieder in über 170 Rotaract Clubs deutschlandweit setzen sich zusammen für andere ein und tragen durch Freundschaft, Fairness und Toleranz zur internationalen Verständigung bei.

  • Wann und wo treffen wir uns?
    In unserem Kalender findest du die aktuellen Termine. Gäste sind in unseren Kneipen-, Vortrags-, Clubmeetings und bei unseren Sozialaktionen herzlich willkommen! Am besten schaust du bei uns als Gast vorbei, denn wir können immer Unterstützung gebrauchen! Kontaktiere uns gern und melde dich zum nächsten Treffen an.
  • Wie werde ich Mitglied?
    Indem du dich regelmäßig bei unseren Treffen einbringst und dich bei unseren Sozialaktionen engagierst.